zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 138 von 238 Einsätzen im Jahr 2022
Kurzbericht: Austritt Gefahrstoff auf LKW
Einsatzort: BAB-Grenzübergang Walserberg
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 20.07.2022 um 08:49 Uhr

Einsatzende: 10:21 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 2 Aktive
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Mittwoch-Morgen forderte die Polizei die Hilfe der Feuerwehr an. Am Autobahngrenzübergang Walserberg in Fahrtrichtung Salzburg wurde ein Gefahrgut-Kontrollstelle betrieben, dabei wurde auf der Ladefläche eines LKW´s eine geringe Menge eines Granulats unter einer Palette festgestellt. Geladen waren kleine Säcke mit einem Natriumcarbonat, die Gefährdung war sehr gering. Durch die ILS wurde die Feuerwehr Piding und das Kommando der FF Bad Reichenhall alarmiert. Die betroffene Palette wurde mit einem Lader des Zollamtes abgeladen, die Säcke umgelagert und in Folie verpackt. Das ausgetretene Granulat wurde aufgenommen, die Palette wieder aufgeladen und der Einsatz dann beendet.