zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 12 von 238 Einsätzen im Jahr 2022
Kurzbericht: Rauchentwicklung in Wohnhaus
Einsatzort: Bad Reichenhall, Hubertusstraße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 29.01.2022 um 10:03 Uhr

Einsatzende: 10:35 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 11 Aktive
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Samstag-Vormittag alarmierte die ILS Traunstein die Hauptwache mit Stufe "B1" in die Hubertusstraße. Dort war eine starke Rauchentwicklung aus einem freistehenden Pelletsofen im Wohnzimmer eines Hauses festzustellen, der Raum war schon mässig verraucht. Ein Trupp unter Atemschutz trug den Ofen in das Freie, dort konnten verklumpte, schmorende Minipellets aus der Förderschnecke entfernt werden. Parallel wurde das Erdgeschoß mittels Überdrucklüfter vom Rauch befreit.