zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 14 von 130 Einsätzen im Jahr 2020
Kurzbericht: Brand LKW-Chemie
Einsatzort: Autobahn A 8 - Richtung München / Ausfahrt Hub
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 22.01.2020 um 18:19 Uhr

Einsatzende: 18:50 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 27 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall
ABC-ZUG BGL

Einsatzbericht:

Am Mittwoch-Abend erfolgte eine umfangreiche Alarmierung mit Stufe "ABC B-Chemie" zu einem vermeintlich brennenden LKW mit Gasflasche auf die Autobahn A8 - Ausfahrt Hub. Nach den ersten Meldungen war dieser in Vollbrand und erste Gasflaschen explodierten bereits. Neben den Feuerwehren aus der Umgebung wurde auch der Gefahrgutzug des Landkreises BGL alarmiert, bestehend aus Teileinheiten der Feuerwehren Freilassing, Ainring, Piding und Bad Reichenhall. Die ersten Kräfte der FF Teisendorf konnten jedoch schnell Entwarnung geben. Tatsächlich war ein Wohnmobil in Vollbrand und eine Campinggasflasche ist im Fahrzeug geborsten. Somit konnte der größte Teil der Kräfte auf Anfahrt wieder abdrehen.