zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 121 von 195 Einsätzen im Jahr 2022
Kurzbericht: Verkehrsunfall
Einsatzort: Karlstein - Staatsstr.2101 / Abzweigung Amerangstraße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 29.06.2022 um 14:52 Uhr

Einsatzende: 15:40 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 17 Aktive
alarmierte Einheiten:
Löschzug Karlstein

Einsatzbericht:

Am Mittwoch-Nachmittag kam es auf der Staatsstraße 2101 im Ortsgebiet Karlstein zu einem Verkehrsunfall. Bei der Abzweigung in die Amerangstraße prallte ein PKW auf ein stehendes Fahrzeug welches dort abbiegen wollte. Durch den starken Aufprall wurden von Ersthelfern 5 beteiligte Personen gemeldet. In der Folge alarmierte die ILS Traunstein umfangreiche Rettungsmittel des BRK samt Notarzt und den Löschzug Karlstein. Vor Ort wurde die Straße zunächst komplett gesperrt um die Versorgung der Patienten gefahrlos zu ermöglichen. Parallel wurde die Fahrbahn von auslaufendem Motoröl gereinigt und die Unfallstelle beschildert. 

Technische Hilfeleistung vom 29.06.2022  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2022)Technische Hilfeleistung vom 29.06.2022  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2022)Technische Hilfeleistung vom 29.06.2022  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2022)