zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 98 von 146 Einsätzen im Jahr 2022
Kurzbericht: Mehrere umgestürzte Bäume
Einsatzort: Bad Reichenhall, Stadtgebiet
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 05.06.2022 um 18:15 Uhr

Einsatzende: 18:45 Uhr
Mannschaftsstärke: 28 Aktive
alarmierte Einheiten:
Löschzug Marzoll
Löschzug Karlstein

Einsatzbericht:

Am Pfinstsonntag-Abend zog eine Gewitterfront über das Stadtgebiet, durch die Sturmböen kam es zu drei Einsatzstellen durch umgestürzte Bäume. Im Bereich des Löschzuges Marzoll blockierte ein großer Baum die BGL auf Höhe der Obermühle, ein weiterer Baum stürzte auf die B 21 im Bereich der Kläranlage. Auf der Staatsstrße 2101 war die Fahrbahn durch einen größeren Ast vorübergehend nicht mehr befahrbar, dieser wurde vom Löschzug Karlstein beseitigt. Gesamt waren 28 Aktive im mit 4 Fahrzeugen im Einsatz. Das restliche Stadtgebiet blieb von Schäden verschont.