zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 5 von 238 Einsätzen im Jahr 2022
Kurzbericht: Rauchwarnmelder in Privatwohnung
Einsatzort: Bad Reichenhall, Karl-Weiß-Straße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 12.01.2022 um 20:24 Uhr

Einsatzende: 21:04 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 15 Aktive
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Mittwoch-Abend meldete ein Bewohner eines Wohnblocks in der Karl-Weiß-Straße einen ausgelösten Rauchwarnmelder in einer Wohnung im Hochparterre, die Bewohnerin öffnete trotz intensivem Läuten nicht. Beim Eintreffen der Feuerwehr kam diese doch noch zur Eingangstüre und ermöglichte den Zugang. Die Wohnung war durch angebranntes Essen verraucht und wurde mittels Überdrucklüfter vom Rauch befreit, die Dame wurde vom BRK betreut.