zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 145 von 190 Einsätzen im Jahr 2021
Kurzbericht: Bäume drohen umzustürzen
Einsatzort: B 20 - Gablerknoten
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 08.08.2021 um 10:47 Uhr

Einsatzende: 11:25 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 18 Aktive
alarmierte Einheiten:
Löschzug Marzoll
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Sonntag-Vormittag forderte die Polizei die Feuerwehr zur Hilfeleistung an. Im Bereich der B 20 zwischen Gablerknoten und Saalachbrücke hingen zwei Bäume schräg in Richtung der Fahrbahn, dies war wohl noch eine Folge des Sturmes vom Vortag. Die Kräfte des Löschzuges Marzoll und der Hauptwache konnten mittels des Einsatzes der Drehleiter beide Bäume schnell zurechtstutzen und die Gefahr somit beseitigen. Für ca. 15 Minuten war die Bundesstraße komplett gesperrt, was zu umfangreichen Stauungen in alle Richtungen führte. Es waren 18 Einsatzkräfte mit 4 Fahrzeugen im Einsatz.

Technische Hilfeleistung vom 08.08.2021  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2021)Technische Hilfeleistung vom 08.08.2021  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2021)Technische Hilfeleistung vom 08.08.2021  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2021)
Technische Hilfeleistung vom 08.08.2021  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2021)Technische Hilfeleistung vom 08.08.2021  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2021)