zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 45 von 227 Einsätzen im Jahr 2021
Kurzbericht: Verkehrsunfall
Einsatzort: Bad Reichenhall, B 21 - Häuslstraße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 25.03.2021 um 16:08 Uhr

Einsatzende: 17:10 Uhr
Einsatzleiter: SBM Franz Gruber
Mannschaftsstärke: 10 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Dienstag-Nachmittag kam es auf der B 21 im Bereich der Einmündung Häuslstraße zu einem Verkehrsunfall. Zwei PKW sind dabei frontal ineinander gekracht, dabei wurden zwei Personen mittelschwer verletzt. Die alarmierten Kräfte der Hauptwache unterstützten den Rettungsdienst, stellten den Brandschutz sicher und reinigten die Fahrbahn. Nebenbei wurde noch ein Jagdhund gesucht, der in einem der beiden Fahrzeuge war und sich in die Saalachau geflüchtet hatte. Zwar blieb die Suche erfolglos, doch das Tier fand den Weg nach Hause und traf dort nach geraumer Zeit ein.

Technische Hilfeleistung vom 25.03.2021  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2021)Technische Hilfeleistung vom 25.03.2021  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2021)Technische Hilfeleistung vom 25.03.2021  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2021)
Technische Hilfeleistung vom 25.03.2021  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2021)Technische Hilfeleistung vom 25.03.2021  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2021)