zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 95 von 157 Einsätzen im Jahr 2020
Kurzbericht: Mehrere umgestürzte Bäume
Einsatzort: Bad Reichenhall - Stadtgebiet
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 11.05.2020 um 17:59 Uhr

Einsatzende: 19:18 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 20 Mann
alarmierte Einheiten:
Löschzug Marzoll
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Montag-Abend streifte eine Unwetterfront das Stadtgebiet mit starken Sturmböen. In der Folge waren 4 Einsatzstellen mit Sturmschäden zu bearbeiten. Um 17.59 Uhr erfolgte der erste Alarm für die Hauptwache, ein Baum ist in der Saalachstraße über den neuen Dammweg gestürzt und ragte in die Saalachstraße hinein. In der Folge war ein weiterer Baum über dem Radweg entlang der Saalach - Höhe Gewerkenstraße - zu beseitigen. Danach musste noch ein großer abgebrochener Ast in der Schillerstraße zersägt werden, dieser ist auf einen geparkten PKW gestürzt. Um 18.41 Uhr wurde dann noch der Löschzug Marzoll auf die B 21 gerufen, kurz vor der Einfahrt Schwarzbach blockierte ein weiterer Baum eine Fahrbahn. Gesamt waren 20 Feuerwehrkräfte mit 4 Fahrzeugen für ca. 1,5 Stunden gefordert.

Technische Hilfeleistung vom 11.05.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)Technische Hilfeleistung vom 11.05.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)Technische Hilfeleistung vom 11.05.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)
Technische Hilfeleistung vom 11.05.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)Technische Hilfeleistung vom 11.05.2020  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2020)