zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 51 von 125 Einsätzen im Jahr 2020
Kurzbericht: Verdächtige Rauchentwicklung
Einsatzort: Bad Reichenhall, Berchtesgadener Straße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 07.03.2020 um 04:04 Uhr

Einsatzende: 04:55 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 11 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Samstag-Morgen kurz nach 4 Uhr meldete ein Lieferant eines Einkaufsmarktes, eine leichte Rauchtentwicklung im Treppenhaus aus dem Keller. Die ILS Traunstein alarmierte die FF Bad Reichenhall mit Stufe "B1" zur Klärung. Vor Ort wurde ein Kleinbrand in der Toilette im Untergeschoss festgestellt. Das Brandgut wurde ins Freie verbracht und das Treppenhaus sowie der Verkaufsraum mittels Überdrucklüfter vom Rauch befreit.