zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 37 von 106 Einsätzen im Jahr 2020
Kurzbericht: Rauchtentwicklung in Gebäude
Einsatzort: Bad Reichenhall, Frühlingstraße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 16.02.2020 um 12:37 Uhr

Einsatzende: 13:27 Uhr
Einsatzleiter: SBM Franz Gruber
Mannschaftsstärke: 41 Mann
alarmierte Einheiten:
Löschzug Marzoll
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Sonntag-Mittag meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Frühlingstraße einen ausgelösten Rauchwarnmelder in einer Wohnung im 1. OG. Im Treppenhaus war dazu deutlicher Rauch wahrnehmbar. Ob der Bewohner noch in der Wohnung sei, war nicht klar. Mit Stufe "B3" wurde die Hauptwache und der Löschzug Marzoll alarmiert dazu Kräfte des BRK. Die Erkundung ergab angebranntes Essen als Ursache für die starke Rauchentwicklung, dieses wurde ins Frei verbracht. Nach erfolgter Belüftung konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.