zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 188 von 196 Einsätzen im Jahr 2019
Kurzbericht: Großbrand Schulkomplex
Einsatzort: Berchesgaden - Buchenhöhe
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 04.10.2019 um 02:48 Uhr

Einsatzende: 08:22 Uhr
Einsatzleiter: SBM Franz Gruber
Mannschaftsstärke: 6 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall
UG-ÖEL

Einsatzbericht:

Am Freitag-Früh gegen 02:40 Uhr wurde ein vermuteter Dachstuhlbrand in einem Gebäudetrakt der Grund- und Mittelschule Buchenhöhe gemeldet. Die ersten alarmierten Kräfte der Feuerwehr Berchtesgaden fanden einen Vollbrand des Schulgebäudes vor. In der Folge wurde zunächst die Alarmstufe "B4" erhöht, in diesem Rahmen wurde die UG-ÖEL der Feuerwehr Bad Reichenhall mit angefordert. Diese unterstützten die Einsatzleitung bis in die Morgenstunden. Gegen 04:20 Uhr wurden dann weitere Tanklöschfahrzeuge benötigt, in Rahmen dieser Nachalarmierung fuhr das TLF 24/48 die Einsatzstelle an. Am frühen Vormittag gegen 08:22 Uhr waren alle Kräfte der Stadtwehr wieder einsatzbereit zurück am Standort.