zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 168 von 243 Einsätzen im Jahr 2019
Kurzbericht: Erkundung - Blitzeinschlag
Einsatzort: Melleck - Ristfeuchthorn
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 26.08.2019 um 20:02 Uhr

Einsatzende: 20:40 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 2 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Montag-Abend zog ein Gewitter über das Ristfeuchthorn Richtung Bad Reichenhall. Von einem Gasthaus am Thumsee nahmen Gäste einige starke Blitze im Bereich des Ristfeuchthorns wahr und in der Folge einen Feuerschein. Die ILS Traunstein alarmierte die Feuerwehr Schneizlreuth und den Einsatzleiter Bergwacht. Auf Weisung des KBR´s entsandte die Feuerwehr Bad Reichenhall den ELW Richtung Thumsee, um mit den Meldern Kontakt aufzunehmen. Aufgrund div. Bilder auf deren Handys wurde eher ein Irrtum vermutet, die Kontrolle auf Sicht aus dem Bereich hinter dem Antonibergtunnel bestätigten dies. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.