zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 148 von 243 Einsätzen im Jahr 2019
Kurzbericht: Wohnhaus überflutet
Einsatzort: Bischofswiesen, Reichenhaller Straße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 29.07.2019 um 06:50 Uhr

Einsatzende: 08:06 Uhr
Einsatzleiter: SBM Franz Gruber
Mannschaftsstärke: 3 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am frühen Montag-Morgen forderte die FFW Bischofswiesen Sandsäcke bei der Feuerwehr Bad Reichenhall an. Im Bereich Winkl - Reichenhaller Straße war ein Bach durch starke Regenfälle angeschwollen und hat ein Wohnhaus neben dem Bahngleis überflutet. Die Bischofswiesner Wehr versuchte daraufhin, den Bach umzuleiten. Mit dem Wechselladerfahrzeug wurde einer der Hochwasser-Container nach Winkl gebracht und die notwendigen Sandsäcke so zugeführt.