zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 123 von 141 Einsätzen im Jahr 2019
Kurzbericht: Brandmelderalarm in Privatwohnung
Einsatzort: Bad Reichenhall, Adalbert-Stifter-Straße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 24.06.2019 um 10:42 Uhr

Einsatzende: 11:13 Uhr
Mannschaftsstärke: 15 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Montag-Vormittag lösten die Brandmelder in einer Privatwohnung im Hochparterre eines Mehrfamilienhauses in der Adalbert-Stifter-Straße aus. Nachbarn informierten daraufhin über Notruf die Leitstelle Traunstein, welche in der Folge die Hauptwache alarmierte. Die Erkundung ergab einen leichten Brandgeruch, worauf die gekippte Balkontüre geöffnet wurde und ein Atemschutztrupp vorging. Als Ursache wurde erhitztes Fett auf einer heißen Herdplatte vorgefunden, die Wohnungsinhaber waren nicht zuhause. Die Wohnung wurde mit einem Überdrucklüfter vom Rauch befreit, weitere Massnahmen waren nicht notwendig.