zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 82 von 141 Einsätzen im Jahr 2019
Kurzbericht: Wohnungsbrand
Einsatzort: Bad Reichenhall, Luitpoldstraße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 29.04.2019 um 08:58 Uhr

Einsatzende: 09:01 Uhr
Einsatzleiter: SBM Franz Gruber
Mannschaftsstärke: 3 Mann
alarmierte Einheiten:
Löschzug Marzoll
Hauptwache Bad Reichenhall
Löschzug Karlstein

Einsatzbericht:

Am Montag-Morgen meldeten Anwohner der Luitpoldstraße eine Rauchentwicklung auf einem Balkon eines Nachbargebäudes im 2. OG. Daraufhin alarmierte die ILS Traunstein mit Stufe "B3-Person" die Feuerwehr Bad Reichenhall beiden Löschzügen Karlstein und Marzoll, sowie die FF Bayerisch Gmain. Beim Eintreffen des ersten RTW vor Ort wurde jedoch eine Person bei Reinigungsarbeiten mit Dampfstrahler auf dem betreffenden Balkon festgestellt, hierbei wurde eine erhebliche Wasserdampfwolke aufgewirbelt. Diese wurde von den Meldern irrtümlich aus Rauchwolke interpretiert.