zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 63 von 211 Einsätzen im Jahr 2019
Kurzbericht: Rauchentwicklung im Bergwald
Einsatzort: Thumsee - Nesselgraben
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 30.03.2019 um 18:28 Uhr

Einsatzende: 18:51 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 26 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall
Löschzug Karlstein

Einsatzbericht:

Am Samstag-Abend meldeten Autofahrer eine Rauchsäule im Bereich der Abzweigung zum Thumsee, ca. 100 Höhenmeter oberhalb der Straße. Ein Trupp des Löschzuges Karlstein stieg mit Kleinlöschgeräten und Werkzeugen zur vermeintlichen Brandstelle auf. In einem trockenen Bachbett wurden mehrere Männer aufgefunden, welche dort ein Lager samt Feuerstelle aufgeschlagen hatten. Die Rauchsäule über den Bäumen war ihnen nicht bewusst. Das Feuer wurde abgelöscht, die Polizeibeamten kümmerten sich um die Datenaufnahme.