zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 59 von 92 Einsätzen im Jahr 2019
Kurzbericht: Person im Wasser
Einsatzort: Piding - Bichlbruck
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 22.03.2019 um 14:24 Uhr

Einsatzende: 15:03 Uhr
Einsatzleiter: BM Stefan Landauer
Mannschaftsstärke: 13 Mann
alarmierte Einheiten:
Löschzug Marzoll
Wasserrettung / Taucher

Einsatzbericht:

Am Freitag-Nachmittag alarmierte die ILS Traunstein die Feuerwehr Piding, den Löschzug Marzoll und die Tauchergruppe der FFW Bad Reichenhall und zahlreiche Wasserrettungseinheiten. Gemeldet war eine Person in der Saalach im Bereich Bichlbruck, welche im Wasser treibt. Bereits nach wenigen Minuten nach dem Alarm konnte ein Polizeihubschrauber die Person auf der Saalach sichten. Der Hubschrauber war bei einem zeitgleich laufenden Wasserrettungseinsatz auf der Salzach im Bereich Freilassing - Laufen. Per Funk dirigierte dieser die ersten Einheiten der FFW Piding und Marzoll zur Person. Ein Wasserretter der ebenfalls unmittelbar eingetroffenen Reichenhaller Wasserwacht konnte die Person an das Ufer verbringen. Hier wurde diese vom Rettungsdienst übernommen. Die weiteren Kräfte konnten noch auf der Anfahrt abdrehen.