zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 205 von 211 Einsätzen im Jahr 2018
Kurzbericht: Ausgedehnte Ölspur
Einsatzort: Bad Reichenhall - Loferer Straße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 01.11.2018 um 18:25 Uhr

Einsatzende: 19:37 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 21 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Donnerstag-Abend hat ein PKW-Fahrer eine längere Dieselspur durch das Stadtgebiet bis zum Saalachsee verlören. Auf Höhe der Nikolauskirche platzte der Spritschlauch, daraufhin verunreinigte das Fahrzeug die Fahrbahn Richtung Salinenkreisel, die Zufahrt zur B 21 und die Fahrspur Richtung Schneizlreuth bis zur Staumauer Saalachsee. Dort blieb der PKW in einer Parkbucht liegen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr reinigten die Fahrbahn, kümmerten sich um die auslaufenden Betriebsstoffe des PKW und sorgten für eine Beschilderung.