zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 149 von 219 Einsätzen im Jahr 2018
Kurzbericht: Person droht zu springen
Einsatzort: Staufenbrücke - Eisenbahnbrücke
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 17.08.2018 um 16:57 Uhr

Einsatzende: 17:26 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 27 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Freitag-Abend alarmierte die ILS Traunstein die Hauptwache zu einer Person, die vermeintlich von der Eisenbahnbrücke in der Staufenbrücke zu springen drohte. Da diese über die Saalach führte, wurde neben der disponierten EInheiten auch Teile der Wasserrettungsgruppe mitgeführt. Am Einsatzort konnte schnell Entwarnung gegeben werden: es waren nur drei Jugendliche anzutreffen, welche von der Eisenbahnbrücke in den Fluß zurAbkühlung sprangen !

ungefährer Einsatzort: