zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 104 von 126 Einsätzen im Jahr 2018
Kurzbericht: Verkehrsunfall mit LKW
Einsatzort: B 21 - Loferer Straße / Saalachsee
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 13.06.2018 um 13:24 Uhr

Einsatzende: 17:38 Uhr
Einsatzleiter: SBM Franz Gruber
Mannschaftsstärke: 29 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Mittwoch-Spätmittags geriet ein Holztransport-LKW des österreichischen Bundesheeres auf der B 21 - Höhe Saalachsee - auf das weiche Bankett und drohte umzustürzen. Die ILS Traunstein alarmierte die FFW Bad Reichenhall zur Sicherung des Fahrzeuges. Mittels der Seilwinden des HLF 20/16 und des GW konnte dieser stabiliesiert werden. Dazu wurde die Verkehrslenkung organisiert. Das Umladen auf einen Ersatz-LKW wurde vom Bundesheer selbst übernommen. Gesamt waren 6 Fahrzeuge für rund 4 Stunden im Einsatz.

Technische Hilfeleistung vom 13.06.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)Technische Hilfeleistung vom 13.06.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)Technische Hilfeleistung vom 13.06.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)
Technische Hilfeleistung vom 13.06.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)Technische Hilfeleistung vom 13.06.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)Technische Hilfeleistung vom 13.06.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)
Technische Hilfeleistung vom 13.06.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)Technische Hilfeleistung vom 13.06.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)
ungefährer Einsatzort: