zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 63 von 177 Einsätzen im Jahr 2018
Kurzbericht: Verkehrsunfall
Einsatzort: Karlstein - Staatsstr. 2101
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 26.04.2018 um 11:44 Uhr

Einsatzende: 12:52 Uhr
Einsatzleiter: BM Wolfgang Vogler
Mannschaftsstärke: 20 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall
Löschzug Karlstein

Einsatzbericht:

Am Donnerstag-Mittag ist es zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2101, zwischen Seebachkapelle und Thumsee, mit 3 PKW gekommen. Ein Fahrzeug ist in Fahrtrichtung Inzell auf die Gegenfahrbahn geraten und mit 2 PKW zusammengestoßen. Die ILS Traunstein alarmierte dazu den LZ Karlstein und die Hauptwache, sowie Kräfte des BRK. Die Feuerwehr leitete den Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbei und stellte den Brandschutz sicher. Die BRK-Einheiten versorgten eine leichtverletzte Person und untersuchte weitere 4 betroffene Mitfahrer. 

Technische Hilfeleistung vom 26.04.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)Technische Hilfeleistung vom 26.04.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)Technische Hilfeleistung vom 26.04.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)
Technische Hilfeleistung vom 26.04.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)Technische Hilfeleistung vom 26.04.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)
ungefährer Einsatzort: