zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 56 von 109 Einsätzen im Jahr 2018
Kurzbericht: Brandmelderalarm mit Kleinbrand
Einsatzort: Bad Reichenhall, Klosterstraße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 12.04.2018 um 01:11 Uhr

Einsatzende: 02:50 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 20 Mann
alarmierte Einheiten:
Löschzug Marzoll
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

In der Nacht auf Mittwoch löste die Brandmeldeanlage der Mädchen-Realschule in der Klosterstraße aus. Bei der Erkundung stellen die ersten Kräfte eine starke Verrauchung der Turnhalle fest, in der Folge konnte ein Kleinbrand in den Geräteräumen lokalisiert werden. Dort war eine Neonröhre in Brand geraten, durch herabfallende Teile ist auf dem Boden gelagertes Sportzubehör aus Plastik entzündet worden. Ein Trupp unter Atemschutz konnte mittels "HighPress-Löschgerät" das Feuer ablöschen. In der Folge wurde die Turnhalle mittels Überdrucklüfter vom Rauch befreit. Gegen 02.45 Uhr konnte die Einsatzstelle verlassen werden.

ungefährer Einsatzort: