zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 48 von 191 Einsätzen im Jahr 2018
Kurzbericht: Verkehrsunfall
Einsatzort: Bad Reichenhall - B 21 / Einmündung Häuslstraße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 03.04.2018 um 16:49 Uhr

Einsatzende: 17:14 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 20 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Dienstag gegen 1640 Uhr kam ein PKW auf der B 21, Höhe der Einmündung Häuslstraße, ein PKW nach recht von der Fahrbahn ab und blieb an einigen Büschen hängen. Aufgrund der unklaren Lagemeldung wurde die Feuerwehr, zusammen mit dem BRK, alarmiert. Dazu wurde ein Rettungshubschrauber aus Österreich angefordert. Beim Eintreffen war der Fahrer bereits von Ersthelfern aus dem Fahrzeug gerettet und versorgt worden. Das BRK übernahm den Patienten, die Feuerwehr kümmerte sich um die Verkehrsregelung. 

Technische Hilfeleistung vom 03.04.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)Technische Hilfeleistung vom 03.04.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)Technische Hilfeleistung vom 03.04.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)
Technische Hilfeleistung vom 03.04.2018  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2018)
ungefährer Einsatzort: