zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 234 von 246 Einsätzen im Jahr 2017
Kurzbericht: Verkehrsunfall
Einsatzort: Marzoll - B 21 Höhe Kläranlage
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 23.11.2017 um 15:08 Uhr

Einsatzende: 16:25 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 20 Mann
alarmierte Einheiten:
Löschzug Marzoll
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Donnerstag-Nachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 21 im Bereich Marzoll, Höhe der Einmündung zur Kläranlage. Zwei PKW prallten hier zusammen, dabei wurde beide Fahrzeuge schwer beschädigt und Betriebsstoffe liefen aus. Drei Fahrzeuginsassen wurden dabei leicht verletzt. Die Kräfte der Feuerwehr Bad Reichenhall mit dem Löschzug Marzoll sichterten die Unfallstelle ab, regelten den Verkehr und unterstützten die Bergung durch einen Abschleppdienst.

Technische Hilfeleistung vom 23.11.2017  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2017)Technische Hilfeleistung vom 23.11.2017  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2017)Technische Hilfeleistung vom 23.11.2017  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2017)
Technische Hilfeleistung vom 23.11.2017  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2017)
ungefährer Einsatzort: