zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 191 von 246 Einsätzen im Jahr 2017
Kurzbericht: Hubschrauberlandeplatz ausleuchten
Einsatzort: Bad Reichenhall, Riedelstraße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 18.09.2017 um 23:01 Uhr

Einsatzende: 23:58 Uhr
Einsatzleiter: BM Ingo Neumann
Mannschaftsstärke: 9 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Die ILS Traunstein forderte die Kräfte der Hauptwache zum Ausleuchten des Hubschrauber-Landeplatzes am Krankenhaus Bad Reichenhall an. Dies war notwendig, da ein Intensivtransport mit Hubschrauber "Christoph München" in die Landeshauptstadt notwendig war. Dieser traf um 23.30 Uhr am Klinikum ein, nach dem Abflug gegen 23.50 Uhr konnte die Beleuchtungsmassnahmen beendet werden. 

ungefährer Einsatzort: