zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 162 von 212 Einsätzen im Jahr 2017
Kurzbericht: Verkehrsunfall
Einsatzort: Antoniberg - Staatsstr. 2101
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 14.08.2017 um 04:45 Uhr

Einsatzende: 05:30 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 17 Mann
alarmierte Einheiten:
Löschzug Karlstein

Einsatzbericht:

Am Montag-Früh wurde der Löschzug Karlstein und die FF Weißbach/Alpenstr. zu einem Verkehrsunfall am Antoniberg gerufen. Laut Mitteilung war ein PKW in einen umgestürzten Baum gefahren. Am Unfallort zeigte sich die Lage etwas anders: ein PKW ist in Fahrtrichtung Bad Reichenhall, in einer langgezogenen Linkskurve vor dem Tunnel, nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hat mehrere kleiner Bäume umgemäht und ist ca 5 mtr. neben der Straße auf der Fahrerseite zum liegen gekommen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Fahrerin bereits aus dem Fahrzeug und ist mit leichten Verletzungen davongekommen. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus, regelte der Verkehr und beseitigte einige Bäume bzw. Büsche, um die Bergung zu erleichtern.

Technische Hilfeleistung vom 14.08.2017  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2017)Technische Hilfeleistung vom 14.08.2017  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2017)Technische Hilfeleistung vom 14.08.2017  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2017)
Technische Hilfeleistung vom 14.08.2017  |  (C) Feuerwehr Bad Reichenhall (2017)
ungefährer Einsatzort: