zurück Übersicht vor
Posten
Einsatz 47 von 165 Einsätzen im Jahr 2017
Kurzbericht: Zimmerbrand - Person in Gefahr
Einsatzort: Bischofswiesen, Reichenhaller Straße
Alarmierung Feuerwehr Bad Reichenhall : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 03.03.2017 um 13:38 Uhr

Einsatzende: 14:20 Uhr
Einsatzleiter: SBI Andreas Gabriel
Mannschaftsstärke: 15 Mann
alarmierte Einheiten:
Hauptwache Bad Reichenhall

Einsatzbericht:

Am Freitag-Mittag löste die ILS Traunstein die Stufe "B3-Person" zu einem vermeintlichen Zimmerbrand am Sellboden aus. Damit rückten die Feuerwehren aus Bischofswiesen, Bayerisch Gmain und Bad Reichenhall (ELW, DL 23/12, LF 20/16) aus. Vor Ort wurde ein Kaminbrand festgestellt, dadurch war das gesamte 1. Obergeschoß stark verraucht. Die zuständige Ortswehr Bischofswiesen kümmerte sich um die Belüftung und den Kamin, die Kräfte aus Bayerisch Gmain und Bad Reichenhall konnte die EInsatzstelle wieder verlassen.

ungefährer Einsatzort: