Skurrile Gefährte beherrschten das Stadtbild

Schubkarrenrennen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Reichenhall als Faschingsgaudi

Bericht: Maria Horn, erschienen im Reichenhaller Tagblatt am 16.02.2015

BAD REICHENHALL (mh) Der Nachmittag des Faschingssamstags stand ganz im Zeichen von skurrilen Gefährten und fantasiereichen Piloten. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Reichenhall hat im Rahmen der Veranstaltungen zum 150-jährigen Jubiläum den Bewerb des Schubkarrenrennens wieder aufgegriffen. 25 Teams in den verschiedensten Klassen hatten sich zur Teilnahme angemeldet und boten den vielen Zuschauem kurzweilige Unterhaltung.

Weiterlesen...

Maskiertes Schubkarrenrennen um den "Großen Preis von Reichenhall".
Die Feuerwehr startet am Faschingssamstag auf dem Rathausplatz ein Riesenspektakel.

Vor 43 Jahren, im Fasching 1972, war es eine Riesengaudi, das Schubkarrenrennen in der Oberen Stadt. Tausende Zuschauer säumten die Strecke bei diesem Gaudi - Rennen , damals veranstaltet von der Oberstadtler Faschingsgilde "Floriania". Nun hat die Reichenhaller Feuerwehr diese Idee wieder aufgegriffen und wird nach den Jahren 1992, 1994 und 2002 auch heuer wieder am Faschingssamstag, 14. Februar, um 13 Uhr ein solches Schubkarrenrennen mit Start am Rathausplatz ausrichten.

Weiterlesen...

Die fleisigen Helfer der Feuerwehr beim Aufbau fürs Rennen....

Weiterlesen...