Landesfachdienstlager der BRK-Bereitschaften Bayerns

Aufwändige Übungen mit Unterstützung der Feuerwehr Bad Reichenhall.

Von 11. bis 13.07.2014 fand das Landesfachdienstlager der BRK-Bereitschaften Bayerns statt.

Rund 400 Teilnehmer und viele Gäste besuchten diese Veranstaltung in Bad Reichenhall. Ein wichtiger Punkt waren zwei gleichartige Übungen im Kirchholz im Rahmen des „Chrisma-Projektes“, einer internationalen Forschungsarbeit zur Entwicklung eines neuartigen Übungsoptimierungsprojektes. Dazu wurden am Samstag zwei identische Übungslagen vorbereitet.

Die Feuerwehr Bad Reichenhall unterstütze die Vorbereitung und transportierte 2 Unfall-PKW an den Schadensort. Dort wurde ein Unfall zwischen zwei PKW und einem Bus, mit mehreren eingeklemmten Personen, simuliert. Gesamt waren jeweils 25 Personen mit verschiedensten Verletztungsgraden vorbereitet. Innerhalb von ca. 1,5 Stunden konnten alle Verletzten durch die Feuerwehr mit technischen Gerät befreit und alle anderen Verletzten gerettet werden. Hier lag der Schwerpunkt auf der Dokumentation der zeitlichen Abläufe jedes einzelnen Verletzten, angefangen von der Rettung, über die Sichtung, Behandlung bis zum Abtransport. Im Verlauf der zweiten Übung konnte bereits eine deutliche Verbesserung der Abläufe, im Vergleich zum ersten Einsatz, erkannt werden.

Am Sonntag-Vormittag stand ein vermeintlicher Flugzeugabsturz und gesamt 70 Verletzten auf  dem Programm. Am Waldrand wurde von der FF Bad Reichenhall Brandrauch mit zwei Nebelgeräten simuliert. Zahlreiche BRK-Bereitschaften rückten an und starteten mit einer Sichtung, Rettung der Personen, Erstbehandlung und Abtransport in ein Übungskrankenhaus, bzw. einen „Behandlungsplatz 50“ in der Kaserne Bad Reichenhall. Die Kräfte der Feuerwehr löschten den Flugzeugbrand und unterstützte bei der Rettung von verletzten Personen. Nach ca. 2 Stunden waren alle Betroffenen versorgt und Abtransportiert.

Ein herzlicher Dank allen Kräften der Feuerwehr Bad Reichenhall, die an den beiden Tagen das Landesausbildunglagers des BRK tatkräftig unterstützt haben!

Übungen am Samstag, Verkehrsunfall:

Übung am Sonntag, Flugzeugabsturz:

 

 

 

 



16.11.2017  
Brandeinsatz  
in Bad Reichenhall, Werkmeisterweg  
Brandmelderalarm in Privatwohnung ( zum Bericht )
16.11.2017  
Brandeinsatz  
in Bad Reichenhall, Wisbacherstraße  
Brandmelderalarm ( zum Bericht )
14.11.2017  
Technische Hilfeleistung  
in Bad Reichenhall - B 21 Gablerknoten  
Verkehrsunfall ( zum Bericht )